• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Drucken

Der Support für Windows Server 2003 endet am 14. Juli 2015

on Dienstag, 14. April 2015 08:36.

Microsoft beendet am 14. Juli 2015 den Support für Windows Server 2003. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus.

Nach über 10 Jahren endet der Produktlebenszyklus von Windows Server 2003 mit dem Ende des Supports am 14. Juli 2015. Beginnen Sie jetzt frühzeitig mit der Planung, um Sicherheits- und Compliance-Risiken zu vermeiden und bei der Migration von technologischen Innovationen zu profitieren. Nach dem Ende des Supports wird Microsoft keine Updates, Hotfixe oder Security-Patches mehr bereitstellen. Dies betrifft alle Editionen von Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2 und den Microsoft Small Business Server (SBS) 2003.

 

Drucken

Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar

on Samstag, 11. April 2015 19:27.

Eine Adware namens Superfish wird offenbar schon seit mehreren Monaten auf Laptops von Lenovo ausgeliefert. Diese fügt Werbung in fremde Webseiten ein und installiert dafür ein Root-Zertifikat - eine riesige Sicherheitslücke.

Diverse aktuelle Laptops von Lenovo liefern eine Adware namens Superfish Visual Discovery mit. Das Programm manipuliert den Aufruf von Webseiten und fügt Werbung für Verkaufsangebote ein, die zu Bildern auf der jeweiligen Seite passen. Das alleine wäre schon kritikwürdig, doch offenbar liefert die Software auch eine gefährliche Sicherheitslücke mit, die die Sicherheit von HTTPS-Verbindungen komplett aushebelt: ein in den Browsern voreingestelltes Root-Zertifikat.

Inzwischen gibt es einen Onlinetest, mit dem man prüfen kann, ob der eigene Rechner das Superfish-Root-Zertifikat enthält. Hierfür wurde der private Schlüssel aus der Superfish-Software extrahiert und das dazugehörige Passwort geknackt.

Quelle: golem

Drucken

schnelles Internet in Guderhandviertel

on Sonntag, 25. November 2012 11:49.

 Sie wohnen in Guderhandviertel oder  Umgebung und  möchten auch gern mit  Highspeed mit bis zu 50.000 kBit/s im Internet surfen? Dann registrieren Sie sich jetzt unter diesem Link bei EWE. damit mit dem Ausbau schnellstmöglich begonnen wird.

Drucken

Wichtiger Sicherheitshinweis für Fritz Box Nutzer

on Donnerstag, 06. Februar 2014 20:42.

AVM hat Hinweise auf eine möglicherweise missbräuchliche Telefonnutzung über die FRITZ!Box erhalten (siehe Sicherheitshinweis). Zurzeit ist nicht endgültig geklärt, wie der Missbrauch durchgeführt wird. Als vorübergehende Sicherheitsmaßnahme empfiehlt AVM daher allen FRITZ!Box-Anwendern, den Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS (Port 443) abzuschalten. Damit ist auch der Zugriff von unterwegs auf die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche mittels MyFRITZ! deaktiviert.

Bei Fragen rufen Sie gern an. Ich unterstütze Sie bei der Prüfung der Sicherheit Ihres Routers.

 

Homepage-Sicherheit